Microsite

AD(H)S-ZAK

Wer sind wir?

Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit AD(H)S

- im Zollernalbkreis -

Regionalgruppe Zollernalb des AD(H)S-Deutschland e. V.

Wir sind betroffene Eltern und Angehörige von

Kindern und Jugendlichen mit AD(H)S

und sind auf der Suche nach Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen.

Wann und wo treffen wir uns?

Wann: Aktuell finden die Treffen 1 x im Monat statt, da die Termine variieren, bitte den nächsten Termin über die u.s. Kontaktdaten erfragen.

Ort: Aktuell verfügen wir über keine eigenen Räumlichkeiten, deswegen kann der Treffpunkt/die Örtlichkeit variieren. Auf Anfrage unter: adhs-zak@web.de kann gerne der aktuelle Treffpunkt erfragt werden. Auch werden die Treffen via Facebook kommuniziert.

Worüber sprechen wir?

Ziel unserer Selbsthilfegruppe ist es…

…Erfahrungen im geschützten Rahmen auszutauschen;

…zu erkennen ich/wir bin/sind nicht allein;

…evtl. Lösungsansätze für den Alltag zu erhalten die in anderen Familien praktiziert werden.

Was zeichnet uns aus?

Unsere Gruppe hat eine Bandbreite an Erfahrungswerten die sich von Vorschul-/Grundschulkindern bis hin zu jungen Erwachsenen erstreckt, welche von AD(H)S betroffen sind. Dadurch kann auf einen vielfältigen Erfahrungsschatz zurückgegriffen werden.

Ebenso versuchen wir immer wieder informative Vortragsveranstaltungen zu organisieren um den Informationsfluss rund um AD(H)S zu verbessern.

Weitere Informationen:

Kontakt:

Nicole Schmidt

72461 Albstadt

E-Mail: adhs-zak@web.de

Schlusswort :)

"Wirkliche Erziehung besteht darin, das Beste in uns zu fördern."

(Mahatma Gandhi 1869 - 1948)

So wollen wir es mit unseren Kindern und Jugendlichen halten!

Wir freuen uns immer über neue Gesichter und gute Gespräche!